Ostheimer Zeitung
Amtliches Veröffentlichungsorgan der Stadt
Ostheim v. d. Rhön und staatlicher Behörden
Wappen der Stadt Ostheim vor der Rhön
Die Rhön Nachrichten- und Heimatzeitung
im Biosphärenreservat Rhön
Impressum Montag, 9. September 2013 107. Jahrgang

 
2016
2015
2014
2013
Kirchweih in Oberwaldbehrungen
Fliegerfest auf dem Büchig: Die Heimat aus der Vogelperspektive
15. Fischerstechen des ASV Ostheim
Ostheimer Beachvolleyballturnier 2013
Ostheimer Sommerblumen
Reistipp der Heimatzeitung: Ausflug in das elsässische Ostheim
Urlaubstipp: Mit der Ostheimer Zeitung ins ewige Eis
2012
2011
2010
2009
1957
                                        

Fliegerfest auf dem Büchig: Die Heimat aus der Vogelperspektive


Der Stadtkern von Ostheim und Ruine Lichtenburg. (weitere Bilder)
 
Ostheim. Die meiste Zeit im Jahresablauf herrscht auf dem großen baumlosen Plateau des Büchig Beschaulichkeit. Gegen Abend sind sporatisch Mitglieder der Ostheimer Segelfliegergemeinschaft hier aktiv um mit ihren Segel- oder Motorfliegern die Freiheit über den Wolken zu genießen.
    Einmal im Jahr ist aber Fliegerfest und da bietet die kleine, aber rege Segelfliegergemeinschaft interessante Rundflüge für jedermann an.
    Die asphaltierte Start- und Landepiste erlaubt einen sicheren und unkomplizierten Flugbetrieb und dem Fluggast bietet sich ein grandioser Rundblick über das Städtchen Ostheim, die nahen Berge der Rhön, das Streutal hinauf oder das Saaletal hinunter. Ein kleiner Schwenk des Piloten und schon kommt Bad Neustadt mit seinen fast daran anstoßenden Ortsteilen in Sicht. Auf der anderen Seite lockt der Thüringer Wald mit seiner langgezogene schlanken Wald-Silhouette zu einem Abstecher. Die Zeit im Flugzeug vergeht wahrlich wie im Fluge und noch ehe sich der Fluggast bei seinem 360-Grad-Rundblick recht orientiert hat, setzt der kleine Flieger wieder auf dem Flugplatz Büchig auf, er hat wieder Boden unter den Füßen und freut sich, ein wenig über den irdischen Tellerrand hinausgeschaut zu haben.
    Nachfolgend eine kleine Auswahl von Aus- und Überblicken über Dörfer, Berge, Wald und Feld unserer Heimat.